FAQ zu Steuern und Sozialversicherung

Außergewöhnliche Belastung:

Kosten für privaten Sicherheitsdienst steuerlich absetzen

Eine Steuerpflichtige ließ sich in einem Seniorenheim von einem Sicherheitsdienst täglich 24 Stunden bewachen. (28.05.2018)

Bibersperre keine außergewöhnliche Belastung

Ein Steuerpflichtiger machte Aufwendungen für die Errichtung einer Bibersperre in seinem Garten als außergewöhnliche Belastung in seiner Einkommensteuererklärung geltend. (26.03.2018)

Steuerabzug von außergewöhnlichen Belastungen

Neuberechnung der zumutbaren Belastung (27.07.2017)

Steuerabzug für Unterhaltszahlungen

Der Abzug einer zumutbaren Belastung, wie dies bei außergewöhnlichen Belastungen im Regelfall erfolgt, ist auf den Unterhaltshöchstbetrag nicht vorgesehen. (29.11.2016)

Prozesskosten

Prozesskosten, die einem wegen eines auf Grund vorsätzlicher Tat verurteilten Steuerpflichtigen entstanden sind, können hingegen nicht steuerlich geltend gemacht werden. (24.05.2016)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Günstigerprüfung Freibetrag Umsatzsteuerausweis bargeldlos Bundesfinanzhof E-Bilanz White Paper Dienstwagen Gleichbehandlungsgrundsatz Garten Verlustabzug Handwerkerleistungen Belege Finanzamt Zahlbarkeitstag Bilanz Dauerfristverlängerung Pauschale Roaminggebühren Beamter Justizportal Freiberufler Studienkosten Datenschutz Ausschüttung Tantiemen Solidaritätszuschlag Auszahlung Gesetz Strafsteuer Entlastungsfreibetrag Rentenversicherung Steuerpflichtig Schwarzarbeit Niedrigsteuergebiet Einkünfte Ehegatten Prüfungspflicht Bund Grundsteuer Schadenersatz Gesellschafter Sozialversicherungsbeitragsbemessungsgrenzen Alterseinkünftegesetz Vorfinanzierungsproblematik Kalte Progression Kleinbetragsrechnung Telefonkosten Verspätungszuschlag Steuererklärung